This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Besucher seit Juli 2011 : 61415

FRAMEWORK
A double Solo-Exhibition

 

Zora Kreuzer
19.01. bis 16.02.2020

Eröffnung:   Samstag, 18.01.2020   um 19 Uhr

 

Carlos Silva
23.02. bis 15.03.2020

Eröffnung:   Samstag, 22.02.2020   um 19 Uhr

 

 


© Carlos Silva

 

 

In der zweiteiligen Ausstellung Framework nehmen Zora Kreuzer und Carlos Silva die Architektur des Pavillons am Milchhof als Ausgangspunkt für ihre künstlerischen Interventionen.

Als farbliche Klammer der beiden Ausstellungen werden die Außenflächen des Pavillons grau gestrichen. In Kombination mit der grauen Decke und dem grauen Boden erscheint der Pavillon so wie ein Container. Der Innenraum bleibt als White Cube erhalten und wird von den Künstler*innen jeweils eigenständig, aber in Zusammenarbeit bespielt.

Kreuzer und Silva arbeiten beide stark farbig. Dadurch stehen die Arbeiten in Kontrast zu den grauen Wandflächen, das Grau wird Teil der jeweiligen Installation.

Zora Kreuzer arbeitet mit dem Medium Licht. Vor Ort konzipiert sie eine Lichtinstallation, die den gesamten Innenraum einnimmt und alle Oberflächen bespielt. Mit minimalen Mitteln wird die Architektur des Pavillons hervorgehoben und transformiert.

Carlos Silva arbeitet mit Tusche, wobei ihm die Glasflächen des Pavillons als Bildformat dienen. Durch den direkten Farbauftrag auf das Glas entstehen neue Ansichten in und durch den Pavillon hindurch und eine veränderte Raumwirkung.

Ziel der Zusammenarbeit ist es, die architektonische Ästhetik des Pavillons hervorzuheben und gleichzeitig zu verändern, sowie einen künstlerischen Austausch zwischen den Künstler*innen zu ermöglichen.

 

Zora Kreuzer

 

Carlos Silva

 

Website Security Testvulnerability check
parasites check