This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Heute 44 / Gestern 49 / Woche 233 / Monat 44 / : 134007

Ursula Walter kommt!
10 Jahre Galerie Ursula Walter / Dresden
09.09. bis 08.10.2023

Gunnar Borbe, Thomas Fißler, Rao Fu, Bertram Haude,

Andreas Kempe, Daniel Kestel, Christoph Rodde,

Maritza Studart, Patricia Westerholz

 

 

Eröffnung: Freitag, 08.09.2023 ab 19 Uhr

 

 


© Galerie Ursula Walter

 

 

Die 9-köpfige Künstler:innen- und Gründungsgemeinschaft der Galerie Ursula Walter zu Gast im Pavillon am Milchhof. Im Rahmen unseres 10-jährigen Galeriejubiläums 2013-2023 unternehmen wir eine Ausstellungstour in eigener Sache, um begonnene Dialoge, Begegnungen und Kooperationen mit Kolleg:innen und Kollektiven fortzusetzen.

 

Speziell für den Pavillion am Milchhof, der „Beauty-Box“ oder dem „Kunstkoffer“ des öffentlichen Raums in Berlin, hat Ursula einige Überraschungen und Maßgeschneidertes im Koffer. Im Umgang mit diesem besonderen Raum im Hinterhof verzahnen wir das Private mit dem Öffentlichen, das Innen mit dem Außen und unsere künstlerischen Medien miteinander. Ursula Walter kommt: mit Malerei und Installation, Objekt und Poesie, Druck, Fotografie und Sitzplatzreservierung, zick und zack, Kunst im Kegel. Gemeinsamer Kern: Poetisch leben. Es wird voll.

 

Galerie Ursula Walter
Die Galerie Ursula Walter ist ein nicht-kommerzieller Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst in Dresden. Als von Künstler:innen geleitete und kuratierte Galerie prägen wir seit 2013 aktiv die Ausstellungslandschaft mit (über)regionalen Gruppen- und Einzelausstellungen, internationalen Kooperationen und mehrteiligen Themenreihen. Wesentlicher Bestandteil unseres künstlerisch-kuratorischen Ansatzes ist es, Künstler:innen genre- und generationsübergreifend einzuladen, Arbeiten speziell für die Ausstellungsräume bzw. den öffentlichen Raum zu entwickeln. Darüber hinaus gilt unser Engagement im Rahmen der Bürgerinitiative „Neustädter Freiheit“ dem Erhalt der ostmodernen Bebauung am Goldenen Reiter im Zentrum der Stadt. Ausgangspunkt unserer Arbeit auch im Hinblick auf die politische und solidarische Ebene ist im Kern das Poetische.

 

Künstler:innen- und Gründungsgemeinschaft der Galerie Ursula Walter

 

 

GALERIE URSULA WALTER I Neustädter Markt 10 I 01097 Dresden I 0152 53633619 I www.galerieursulawalter.com