This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Heute 21 / Gestern 45 / Woche 160 / Monat 525 / : 105911

Im Rahmen des artspring Lichtkunstfestivals:

 

 

LUX

Licht und Raum
07.01. bis 23.01.2022
Sandra E. Blatterer, Janne Höltermann, Yuyu Hollmann,

Itzik Illuz, Judith Kuhlmann, Katrin Reutter, Josina von der Linden

 

 

Eröffnung: Donnerstag, 06.01.2022 um 19 Uhr

 

 

Wir freuen uns, euch mit Abstand und frischer Luft auf dem Hofgelände des Milchhof e.V. zu begrüßen gemäß den jeweils gültigen Bestimmungen.

 

 

© Carlos Silva

 

 

Katrin Reutter streut per LED Licht in geometrische Körper ein und lässt es von transparentem Material einfangen - es entstehen Räume, die sich wandeln und farbige Rhythmen. Janne Höltermann erinnert daran, dass Licht auch als Steuerungswerkzeug für computergesteuerte Maschinen verwendet wird, die menschliche Arbeit ersetzen und thematisiert Amazon-Packroboter in ihrer Arbeit. Auch Yuyu Hollmann stellt die Frage nach der Technik und dem Unsichtbaren: sind doch die leuchtenden Displays medizinischer Geräte ein Widerschein des im Inneren Verborgenen, sich ändernd, wenn wir uns verändern, übersetzt in Skulptur. Sandra E. Blatterers Arbeit oszilliert zwischen Display und Landschaft - welches von beiden Gegenstand der Projektion ist, bleibt im übertragenen Sinne offen. Josina von der Linden hat sich für ihre Beobachtung auf Fotopapier in den Innenraum zurückgezogen und fängt das wandernde Licht auf einer Gardine ein.

 

 

Die Installation >

 

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie