This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Heute 24 / Gestern 45 / Woche 24 / Monat 1055 / : 141765

Eine Ausstellungsreihe von Künstler*innen der Ateliergemeinschaft Milchhof

 

 

Jutta Scheiner                                 Lindy Annis
25.05. bis 05.06.2024                      18.05. bis 29.05.2024

 

 

Eröffnung: Freitag, 24.05.2024 um 19 Uhr

 

 


© Jutta Scheiner /                                                         © Lindy Annis /

"Calypso" (Ausschnitt)                                                    "2 big figures" (Ausschnitt)

 

 

13. Ausstellung der Reihe DO-SI-DO

 

Jutta Scheiner:
Jutta Scheiner präsentiert eine aktuelle Reihe von Ölmalereien auf Papier, die im letzten halben Jahr entstanden sind. Die Werke sind verschlungen und farbintensiv, geprägt von organischen Formen, die Chimären aus Pflanzen, Insekten und menschlichen Figuren ähneln. Sie erzeugen eine faszinierende Ambivalenz zwischen Willkür und Genauigkeit.

 

Lindy Annis:
Im Pavillon am Milchhof zeigt Lindy Annis überdimensionale Figuren aus Papier, die mit Schnüren zusammengebunden sind. Diese monumentalen Figuren sind in Posen der Erschöpfung und Ruhe zu sehen oder sind sie ein morbides Ensemble? Die Falten und Knicke des Materials laden den Betrachter ein, Ausdruck und Körpergeste zu erforschen und in einen einfühlsamen Dialog zu treten.
Lindy Annis nutzt die Praxis der Untersuchung und Forschung als künstlerische Ressource. Beeinflusst von Kunsthistorikern wie Aby Warburg sammelt sie Bilder von Körper und Pose - von der Archaik bis zur Antike, in der Kunst und den aktuellen Medien, sowie im Leben auf der Straße. Sie nutzt ihren eigenen Körper als Beobachtungsobjekt und Hypothesenmodell.

 

 


© Jutta Scheiner / "Calypso" / 2023, Öl auf Papier, 40 x 30 cm

 

© Lindy Annis / "2 big figures"