This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Heute 25 / Gestern 45 / Woche 25 / Monat 1056 / : 141766

Eine Ausstellungsreihe von Künstler*innen der Ateliergemeinschaft Milchhof

 

 

Maruska Mazza                               Regina Mielich
11.05. bis 22.05.2024                      04.05. bis 15.05.2024

 

 

Eröffnung: Freitag, 10.05.2024 um 19 Uhr

 

 


© Maruska Mazza                                                              © Regina Mielich

"Calathea Orbifolia with boy_1" (Ausschnitt)                      "Schwester Marina" (Ausschnitt)

 

 

11. Ausstellung der Reihe DO-SI-DO

 

Maruska Mazza:
Maruska Mazza arbeitet an verschiedenen Themen, die sich in Serien unterteilen lassen, sie berühren die menschliche Umgebung. Für die Ausstellung Do Si Do hat sie eine Reihe von Bildern ausgewählt, die das Verhältnis zwischen Mensch und Natur thematisieren. Ausgestellt werden vor allem Ölgemälde, die das Staunen, die Bewunderung und die Neugier auf die Natur, die uns umgibt, zum Ausdruck bringen.

 

Regina Mielich:
Kit
Vier Perspektiven auf das Ganze des menschlichen Körpers manifestieren sich in diesen vier Plastiken. Unterschiedlich stark abstrahiert, sind sie dennoch durch ihre Formensprache verbunden. Direkte Abformungen menschlicher Knochen und Schädel oder die Addition von Stahlfragmenten, die einem Cyborg entnommen sein könnten, werfen Schlaglichter auf humanoide Körperlichkeit. Weiches hautähnliches Silikon und kalter harter Stahl spannen den Bogen von Biologie zur Technik, durchbrechen aber auch konventionelle Erwartungen an die Materialität.

 

 


© Maruska Mazza / "Calathea Orbifolia with boy_1"

 

© Regina Mielich / "Schwester Marina" /100 x 100 x 180 cm, Stahl geschweißt und poliert, Lack, Acrylglas