This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Heute 65 / Gestern 83 / Woche 148 / Monat 2005 / : 66740

NATUR
eine Gruppenausstellung im Rahmen von REAL
Berthold Bock, Andreas Kempe, Sibylle Prange, Mike Strauch

 

 

Die Ausstellung wird aufgebaut

und ist ab Samstag, 21.03. rund um die Uhr von außen zu besichtigen.

 

 


© Berthold Bock, Andreas Kempe, Sibylle Prange, Mike Strauch

 

 

Explizit wird über Natur, natürliche Ressourcen, Naturschutz, Naturparks seit Jahren diskutiert, geschrieben, politisiert. Im Kunstdiskurs ist „Natur“ präsent in hybriden Formen, wie der Installation, dem Video, der Performance. Seltener zu sehen ist die Natur momentan in der Malerei und in der Zeichnung.
Dies verwundert, da diese traditionsbehafteten Medien immer schon viel zu der künstlerischen Wahrnehmung von Natur beitragen konnten; reicht doch die kunsthistorische Verbindungsachse zurück bis zu den barocken Malereien eines Poussin und Lorrain.

 

Im Verhältnis zu den Malern des 17. Jahrhunderts erscheint die Natur auf den im Pavillon ausgestellten Werke seltsam verloren. Arkadien wird nicht mehr durchmessen, sondern im Zeitalter des Anthropozän ist es das Zurückgeworfensein der Natur auf sich selbst, welches durch die Oberflächen der Papiere und Leinwände dringt. Zu sehen ist keine Illustration eines tagespolitischen Aktivismus, sondern die zeitgenössische malerische und grafische Ausformulierung einer jahrhundertelangen, künstlerischen Begleitung der Natur.

 

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

© Agentur für Fotografie

 

Website Security Testvulnerability check
parasites check