This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Besucher seit Juli 2011 : 45660

FINAL SCRATCH
14.12.2014 bis 11.01.2015
Julian van Grey

 

Vernissage: Samstag, 13.12.2014 um 19 Uhr
 

 


© Julian van Grey

 

Der genormten, dabei immer seriellen Form des Tonträgers Schallplatte sind wir als
digitale Gesellschaft scheinbar entflogen. Der kaum noch zu perfektionierenden Nahrungsaufbewahrungsform des Pizzakartons hingegen, frönen wir weiterhin aus Ernährungssicht bis in die tiefsten Niederungen des Fastfood.


Nichts von diesem Bullshit hat etwas mit Julian van Greys aktuellem Werk zu tun.

 

Denn er begeht in diesen Zeiten des Geschmacklichen seine ganz eigene Form der Auflage. Seine Bilder auf Schallplatten und Pizzakarton, frei und immer er. Julian glaubt hier ans Bilder machen, ans Zulassen, ans Weitermachen, denn wer so immer zu im Alltäglichen an Bilder denkt, hat Liebe zur Umwelt in sich.

Nun ein Zwischenbericht, sein Zwischenbericht im Pavillon am Milchhof. Ein Zwischenstand aus seinem liebgewonnenen, die aktuelle prekäre Raumsituation gut beschreibenden
"Keller_Atelier" in der Duncker. Das Atelier im leergeräumten Kellerflur.

Freuen wir uns kurz vor Weihnachten 2014 auf einen Protagonisten aus unserer Pavillon-Ära, also einen guten Bekannten, einen starken Kollegen und einen "Freund des Hauses.


Text: Marc de Bourg

 

 


© Julian van Grey



© Julian van Grey



Ausstellung und Vernissage



© Julian van Grey



© Julian van Grey



© Julian van Grey



© Julian van Grey



© Julian van Grey



© Julian van Grey



© Julian van Grey



© Julian van Grey



© Julian van Grey



© Julian van Grey



© Julian van Grey



© Julian van Grey



© Julian van Grey



© Julian van Grey



© Julian van Grey


 

Website Security Testvulnerability check
parasites check